"An der frischen Luft der Alp Piora veredelt"

Rohschinken Piora

Er ist ein Tessiner Meisterwerk von unnachahmlich mildem, delikatem Geschmack. Sein Geheimnis: "beste Zutaten, die meisterhafte Handarbeit der Mastri Salumieri und die einzigartige Reifezeit in den Kellern der Alp Piora auf einer Höhe von 2000 Meter, wo ihm die frischen Düfte der Alpenluft sein köstliches Aroma verleihen", so Gianni, Produktionsverantwortlicher des Rohschinkens.

Die Reifekeller auf der Alp Piora
Val Piora, Leventina
Gianni, Produktionsverantwortlicher des Rohschinkens

Die Kombinationen

Mit seinen milden und delikaten Geschmack, wo ihm die frischen Düfte der Alpenluft und sein köstliches Aroma verleihen, passt der Rohschinken Piora perfekt zu:

Ein delikater milder Weichkäse mit einem frischen oder auch sahnigen Aroma, der beispielsweise Kräuter oder Pilzaromen enthält.

Der feine Geschmack des weissen Spargels und der zarte Rohschinken San Pietro vereinen sich zu einem königlichen Geschmackserlebnis mit rustikaler Note.

Frisch und süss, mit auch eine leichte Honignote, passt er perfekt mit dem delikate und salzige Fleisch des Rohschinkens. Und so wechselt das Geschmackserleben zwischen rustikal, delikat und fruchtig.

Ein klassischer Sekt, der sich spritzig, frisch und gleichzeitig weich präsentiert und ein nachhaltiges Aroma besitzt. Als gute Alternative begleitet ihn ein milder Rotwein mit weichen Tanninen.

Die verwendeten Malzsorten heben die grosse Aromavielfalt bei dieser Spezialität in den Vordergrund, da sie kaum bitter sind.

Dieses Brot entsteht aus einer Mischung diverser Getreidesorten wie etwa Weizen, Gerste, Hafer, Dinkel und Kamut. Er ist ausgesprochen aromatisch, daher eignet es sich zauberhaft mit dem zarten und delikaten Aroma des Rohschinken Piora.

Unser
Rohschinken Piora
  • Ausgewähltes Schweizer Schweinefleisch
  • Lactose- und Glutenfrei
  • Ohne Lebensmittelzusatzstoffe wie z.B. Nitrat